Montag, 28. Mai 2012

Symbol: Schlange

Die Schlange
Was bedeuten Schlangen im Traum?

(Quelle)
Schlangen sind seit je her verteufelte Tiere. Nicht zuletzt ist im christlichen Weltbild ist die Schlange das Symbol für den Sündenfall, und dem anschließenden Rauswurf aus dem biblischen Paradies. Ihr werden Listigkeit, Verschlagenheit und allerhand anderes schlechtes nachgesagt. Doch was bedeutet es, wenn Schlangen im Traum erscheinen?

Schlangen im Traum sind ein Ausdruck der Fähigkeit des Menschen, Ereignisse im Voraus zu erahnen. Sie zeigen die Zukunft in einem unbestimmtem Zeitrahmen an, und haben eine warnende und heilende Funktion. Es ist durchaus möglich das im Traum angesprochene Ereignis abzuwenden, es zu beeinflussen oder sich zumindest darauf vorzubereiten.

Diese Ereignisse können sehr verschieden sein, es ist wichtig zu wissen, wie sich die Schlange im Traum verhält.

Schlangen kündigen Personen und/oder Ereignisse an. Diese Ereignisse haben in der Folge einen traumatischen Effekt, es handelt sich um leidvolle Erfahrungen wie Schmerz, Verlust, Erniedrigung, Machtlosigkeit und ähnliches. In der Folge jedoch haben diese Ereignisse einen positiven Nachklang, der Träumer versteht daraufhin mit dem erlebtem Ereignis umzugehen. Es handelt sich somit um einen "positiven Schock" oder eine "heilsame Ohrfeige". Des weiteren kann die Schlange im Traum als eine Warnung interpretiert werden, die anzeigt, dass die kommende Zeit hart wird. Es ist des Weiteren möglich, das durch die Schlange angesprochene Thema abzuwenden.

Schlangen können wie jedes andere Traumsymbol gedeutet werden. Jedoch kann es sein, dass der Traum aus verschiedenen Gründen nicht gedeutet werden kann. Dann kann man als Traumdeuter leidiglich eine Aussicht stellen, eine Richtung erraten.

Alle Hinweise, die die Schlange enthält, wie Art (Kobra, Boa, Anakonda, Natter, Klapperschlange, etc), Farbe (und Musterungen), Größe müssen hinzugezogen werden. Natürlich ist das Verhalten auch ebenfalls essentiell für die analytische Interpretation der selbigen.

Ein Artikel über Zukunftsträume wird folgen.


--

Hier klicken um alle Traumsymbole zu sehen.

Falls Sie einen Traum gedeutet bekommen wollen, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Haben Sie Fragen, oder Kommentare? Eine Meinung? Teilen Sie sie mit!

Kommentare:

  1. Könnten meine nicht erklärbaren Träume von Schlangen ein Hinweis sein auf die Krankheit Herpes zoster, weil nämlich das Wort "Herpes" aus dem Altgriechischen kommt, und zwar "herpeton" heißt "kriechendes Tier".

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Falls Sie einen Traum gedeutet bekommen haben wollen, kontaktieren Sie mich bitte direkt.